Sicherheitsschulung mit Laun(e)
z.B. §34a GewO Prüfungsvorbereitung


Dozent

Tobias Laun

Meister Schutz und Sicherheit

Fachkraft Schutz und Sicherheit

Prüfer in mehreren IHK Prüfungskommisionen

Nach einem 7-jährigen Militärdienst in der Luftwaffe bin ich nunmehr seit fast 25 Jahren in der Sicherheitsdienstleistung tätig. Ich habe diese Dienstleistung von Grund auf gelernt. Renommierte Unternehmen wie bei Airbus,  der Siemens AG (Treuhandstelle), BMW AG (Group Security Center), Bayerische Versicherungsbank (Einsatzleitzentrale und Werkschutz), der Allianz in München (Vorstandsempfang), der Zahnradfabrik Friedrichshafen AG (Vorstandsempfang) haben als Sicherheitsdienstleister mein Leben begleitet. Aber auch Revierdienste, Veranstaltungsschutz (Einsatzleiter der Olympiahalle München, Luis Vouitton Ausstellungen, Allianz Arena, Messe München), Notruf- und Service Leitstellendienste (G4S) mit der dazugehörenden Intervention, Personenschutz sind mir nicht fremd und haben mir einen reichen Erfahrungsschatz gegeben, den ich nun an die nachfolgenden Generationen weitergeben möchte.

Mir ist es sehr wichtig, dass die Teilnehmer Freude an der Sicherheitsdienstleistung bekommen und dadurch einen wirklichen Dienst am Kunden leisten können, zusammen mit dem rechtlichen Wissen und dem technischen Verständnis.

 

Als Meister Schutz und Sicherheit unterrichte ich seit 2006 Klassenverbände zur Sachkundeprüfung nach § 34a GewO ebenso Geprüfte Schutz- und Sicherheitskräfte sowie Fachkräfte-  und Meister Schutz und Sicherheit in der Vollzeit-Erwachsenenbildung .

Im Jahr 2013 habe ich ein erfolgreiches Konzept (ca. 1% Durchfaller) in der Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO entwickelt: Die Teilnehmer werden, obwohl sie im Klassenverband unterrichtet werden, individuell ihren Kenntnissen, den Stärken und Schwächen entsprechend auf diese Prüfung vorbereitet.

Selbstverständlich werden Ihre Mitarbeiter nach dem aktuellen Rahmenplänen der IHK / des DIHK ausgebildet.


Zurück zur Startseite